Samstag, 4. Juni 2011

Kommunion

Morgen, ja so spät, hat mein Patenkind Blanka Kommunion. Klar bekommt sie Geld, das wünschen sich heute auch schon die Kinder, aber ich wollte auch etwas persönliches schenken. Als ich dann in der neuen Zeitschrift Kreuzstich Ausgabe 2/2011 dieses Muster sah von Frau Gmeiner aus der Stickwiese war ich hin und weg. Sonst finde ich die kirchlichen Motive immer so kitschig, aber dieses gefiel mir sofort. Improvisieren mußte ich dann noch mit dem Namen, denn ein ABC war nicht dabei, aber es war eine Herausfporderung der ich mich gerne gestellt habe.
Heute, ja auf den letzten Drücker, habe ich dann das Kissen genäht. Es war nicht so einfach passenden Stoff zu finden, aber es gibt hier einen neuer Stoffladen, da bin ich fündig geworden und muss sagen: Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Da wird jetzt das Geld angeheftet und dann kann ich morgen etwas überreichen, eben nicht nur einen Briefumschlag. Und vielleicht habe ich ja Glück und Blanka hält dieses Kissen in Ehren.


Kommentare:

  1. wunderschön ist es geworden und ich find's ein gutes Geschenk ist es!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein tolles Motiv und so schön umgesetzt - eine tolle Verpackung für den Geldsegen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn! Das Kissen ist ganz toll geworden.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen